„Millionen“ von Fabian Möhrke – Kinostart am 03.07.2014!

Fabian Möhrkes Langfilmdebüt „Millionen“ wird am 03.07.2014 seinen Kinostart in Deutschland haben, im Verleih von DROP-OUT CINEMA.

Nach zahlreichen Festivalvorführungen seit Herbst 2013 (u.a. Hofer Filmtage, Intl. Film Festival Mannheim Heidelberg, Filmfest Braunschweig, Kinofest Lünen) wird „Millionen“, der von BuntFilm, cine plus filmproduktion und Jost Hering Filme für das ZDF – Das Kleine Fernsehspiel produziert wurde, nun auch einem regulären Kinopublikum zugänglich gemacht, worüber wir uns sehr freuen.

DROP-OUT CINEMA - Logo swDrop-Out Cinema ist der erste genossenschaftlich organisierte Filmverleih Deutschlands, gegründet 2013. Mit einem Mix aus Genre-Filmen (wie z.B. „Blutgletscher“ von Marvin Kren, 2013) sowie internationalen Independent-Filmen und Dokus ( wie z.B. „Freedom Bus“ von Fatima Geza Abdollahyan) gestaltet der Verleih sein engagiertes Programm und strebt zusätzlich an, in Zusammenarbeit mit den Kinobetreibern, Programmschwerpunkte und wiederkehrende Filmreihen in Kinos zu schaffen.

Zunächst aber feiert der Film auf dem gestern gestarteten Achtung Berlin Festival, heute abend seine Berlin-Premiere im Filmtheater am Friedrichshain (19:15 Uhr), mit Wiederholung am 11.04. um 20 Uhr in den Tilsiter Lichtspielen.

Weitere Infos zum Kinostart und den Spielstätten dann im Laufe der nächsten Wochen!

PM Kinostart MILLIONEN

Advertisements