TV-Premiere „Die letzte Lüge“

„Die letzte Lüge“ von Jonas Grosch darf seine erfolgreiche Kinotour- und DVD-/Online-Auswertung nun mit einer TV-Lizenzierung krönen.  Das ZDF hat die 2011 fertiggestellte Screwball-Musical-Comedy angekauft und wird erstmalig zum 02.April.2012 um 00:15 Uhr und damit passenderweise eine Woche vor Ostern, ausstrahlen!

Als Independent-Produktion wurde der Film in Eigenfinanzierung produziert und startete eine musikalisch durch die Busters/Mardis Gras BB /Black Cat Zoot begleitete Kinotour im März 2011. Bereits im April 2011 stand der Film in den DVD-Regalen und Online-Shops der Republik. Zudem eröffnete „Die letzte Lüge“ das 7. Achtung Berlin Film Festival 2011 und lief auf Festivals in Biberach und Lünen.

An dieser Stelle bedanken wir uns auch herzlichst bei unseren Partnern ( Lighthouse Home Entertainment, Zoom Medienfabrik, Magna Mana, CLA, schieffer und schieffer, Gebärden Service, den beteiligten Bands und natürlich dem ZDF) für die gute Zusammenarbeit!

Erste Pressestimmen zur Ausstrahlung hier!

Zusammen mit Jonas Grosch und dem spanischen Filmemacher Carlos Val (auch als „Jim“ in „Die letzte Lüge“ zu sehen) arbeiteten wir zur Zeit am deutsch-spanischen Spielfilmprojekt „Satellite Blues“(AT).

Advertisements